Impressionen aus Straßbourg ...

Ja, der heutige Tag war einfach nur geil! Ich stand diesem Erlebnis etwas skeptisch gegenüber wegen diesen ganzen Klischees, aber ich wurde äußerst positiv überrascht! Und JETZT finde ich , der Tag hätte viel länger sein müssen...

Baguette de l'escargot (Schneckenbaguette) mit meiner süßen Krisi essen, Glühwein mim Richterle-schadzü trinken und total vergessen , dass ich garkein Alkohol trinken darf , mit Cornelius Crêpes essen und wegen der triefenden Schokolade sich gegenseitig ablecken  , Französisch reden, Bei der Bootsrundfahrt anstatt auf die deutsche Informationssprecherin, lieber auf die Japanerin schalten und sich den Arsch ablachen, bei Zebrastreifen mit Krisi ,Anna und Maarit nur hüpfen dürfen und damit alle Blicke auf uns richten, in die absolut beeindruckende Kathedrale gehen, ein Kerzchen für mich anzünden und für all die wichtigen Menschen die ich liebe beten, gaaaanz viele Fotos machen um alle geilen Erinnerungen nie wieder zu vergessen, Im Bus auf der Heimfahrt mit den Jungs Lieder singen und einfach Stimmung machen und zu guter letzt dieses wunderschöne romantische Gefühl wenn die Dunkelheit über Straßbourg zieht und die Innenstadt mit ihren vielen Weihnachtslichtern aufleuchtet ... Es war ein toller Tag und ich schätze sowas unheimlich...

Doch irgendwie und irgendwo hat was gefehlt! Jemand hat gefehlt! Du hast gefehlt... Vermissen ist ein schreckliches Gefühl und dann noch anfangen zu träumen, wie es wäre WENN... dann wirds erst recht grausam und treibt einen fast zu Tränen! Ich vermisse dich einfach so sehr und egal was passiert ist und was passieren kann, wir leben hier und jetzt, nicht in der Vergangenheit und auch nicht in der Zukunft! Und in der Gegenwart möchte ich nichts sehnlicher als solche Stunden mit dir zu verbringen. Ich weiß nicht ob dir das wirklich so klar ist, aber ich hoffe es. Ich will dir damit eigentlich ganz einfach nur sagen, wie viel ich mittlerweile für dich empfinde und wie sehr ich dich brauche! Ich mag einfach nicht ohne dich ...

Ich liebe dich

PS: Von mir aus, haltet mich für verrückt, naiv oder unvernünftig... doch war die Liebe schon jemals anderst? Ich höre auf mein Herz , das hat mir der heutige Tag bewiesen, denn dann werde ich glücklich!

16.12.06 22:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de